Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Programmieren: Brainfuck

  1. Standard Programmieren: Brainfuck

    Die Sprache ist zwar schon "relativ" alt, aber hab mich nun auch mal damit befasst und muss sagen, sie macht ihrem Namen alle Ehre.

    Code:
    ++++++++++[>++++++++
    ++<-]>.<++[>+++++<-]
    >+.-.<+++[>++<-]>.<+
    +++++++++++[>-------
    <-]>.<++++++++++[>++
    ++++++<-]>.++.------
    ---.+++++.++++++.
    Die Programmiersprache nennt sich Brainfuck und ist einfach nur dämlich *g*

    Das Beispiel hier funktioniert wirklich und gibt bei einem Compiler "dont print" aus Umständlicher geht es wohl fast shcon gar nicht mehr.
     
    Molgam Network alles Rund um MMORPGs.
    Webdim Media, Webdesign, CMS und mehr!
    truefun.de, Wahrer Spaß - Bilder, Babes, Videos, Games, Witze und anderes!
    ■ Gilden: VSoH - Die Aggronauten || EQ2 - Die Gemeinde

  2. Standard

    Das erinnert mich schwer an die Befehlszeilen, die wir in die Schriftsatzcomputer der ersten Stunde eingeben mußten - nur, daß da noch ein paar Buchstaben und Zahlen drin vorkamen. Also so ähnlich wie crb h25 l34 f14 ... usw. War eine elende Wursterei, weil man zwar einen Bildschirm hatte, aber an diesem nur ewig lange Buchstaben und Zahlenkolonnen sah - also nichts mit WYSIWYG.

    ups, sorry .... doppelpost :o(
    Der Hauptunterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. (Douglas Adams)


  3. Standard

    Hab hier noch nen gutes Tutorial und nen online compiler:

    - Tutorial: http://www.nieko.net/bf.php
    - Interpreter: http://justice.loyola.edu/~mcoffey/pr/5k/i.html
     
    Molgam Network alles Rund um MMORPGs.
    Webdim Media, Webdesign, CMS und mehr!
    truefun.de, Wahrer Spaß - Bilder, Babes, Videos, Games, Witze und anderes!
    ■ Gilden: VSoH - Die Aggronauten || EQ2 - Die Gemeinde

  4. Standard

    War Brainfuck nicht die Sprache, bei der man sich mit den Befehlen (also <, >, etc.) quasi durch eine Matrix hangelt?

    Ich find das Konzept hinter solchen Programmiersprachen ja recht interessant.

    Irgendwo (wars die c't?) gabs mal einen Artikel zu solchen Sachen wie Brainfuck oder Whitespace (auch klasse, gibts sogar Syntax-Highlighter für *g*) - scheinen recht lehrreich zu sein die Dinger. Aber ich bleib da lieber bei Delphi, PHP, C# und solchen Scherzen, wobei ich im Moment sowieso nur sehr wenig programmiere und wenn dann hauptsächlich in der Arbeit.

  5. Standard

    alöso du verwendest < und >, um im array einen INdex vor bzw. zurück zu springen, mit + und - geht man einen ascii wert vor oder zurück und mit einem . (Punkt) gibt man das aktuelle am bildschirm aus.

    ich bräuchte das auch nict, um damit wirklich wirkungsvolle programme zu schreiben.da bleib ich auch lieber bei php, wobei ich da im moment auch sehr viel neues lerne und wie was damit möglich ist. (programmiere jetzt PHP professionell vorher nur hobbymäßig)
     
    Molgam Network alles Rund um MMORPGs.
    Webdim Media, Webdesign, CMS und mehr!
    truefun.de, Wahrer Spaß - Bilder, Babes, Videos, Games, Witze und anderes!
    ■ Gilden: VSoH - Die Aggronauten || EQ2 - Die Gemeinde

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •