PDA

Vollständige Version anzeigen : Bitte neuen Unterpunkt "Anfängerfragen" unter Norrath erstellen



Kahl
08.11.2005, 13:41
kann man nicht eine eigene Rubrik für Anfänger ertellen?

Somit wären alle typischen Fragen in einer Rubrik gesammelt und man müsste nicht dauernd den gleichen Kram runterbeten.
Wäre auch für Anfänger und Interessierte sicher hilfreich und würde die anderen Bereiche nicht komplett überlagern.

Airaa
08.11.2005, 14:29
da das wäre ne gute idee ;-)

Missmau
08.11.2005, 14:51
ob man nun ein einen eigenen Themenbereich eröffnet oder nicht überlasse ich mal unseren beiden Admins.

Zum Thema grundsätzlich: Egal ob man nun ein Anfängerbereich macht oder nicht - man kommt nicht um die Suchfunktion herum!
Schau nur mal den EQ2-Bereich an. Da erstellt ein Neuer einen Thread über Anfängerfragen, paar Stunden später erstellt wieder ein Neuer nen Thread mit Anfängerfragen. Einfach etwas anders forumliert und gleich über dem Thread davor.

Manchmal denk ich, dass einige gar nicht erst schauen ob die Frage schon mal gepostet wurde oder was der Anfänger vor ihm für Probleme hat. Es ist halt viel bequemer nen neuen Post zu schreiben, als mal mit unterschiedlichen Wörten/Kominationen zu suchen und dieses Problem lässt sich auch nicht mit nem Anfängerbereich lösen ;-)

Silbermond
08.11.2005, 14:56
Jemand sollte mal nen Sticky-Post schreiben in dem die meisten Anfängerfragen geklärt werden...:)

Freiwillige vor!

Kahl
08.11.2005, 15:10
es sind halt oft Anfänger die fragen, und die kennen sich in so einem Board nicht aus. Da denkt sich niemand was dabei.
Da hat natürlich jeder "wichtige" Fragen, mit Sicherheit wollen die keinem absichtlich auf die Nerven gehen.

Den Vorschlag mit Sticky-Anfängerfragen ist auch gut, muss halt nur jemand machen (oder zumindest ein paar Artikel zusammenfassen)

Missmau
08.11.2005, 15:32
Jemand sollte mal nen Sticky-Post schreiben in dem die meisten Anfängerfragen geklärt werden...
Auch dazu gibt es bereits etwas - ok sind keine Posts. Aber auf der Hauptseite http://everquestii.info werden sehr viele Sachen bereits erklärt. Man muss sich dort nur mal ein wenig durchlesen ;-)


es sind halt oft Anfänger die fragen, und die kennen sich in so einem Board nicht aus. Da denkt sich niemand was dabei.
Da hat natürlich jeder "wichtige" Fragen, mit Sicherheit wollen die keinem absichtlich auf die Nerven gehen.
Naja sich in einem *Board* auszukennen ist eine Sache, etwas ganz anderes seine Fragen zu stellen. Jedes Forum ist doch änlich aufgebaut. Es gibt Themenbereiche, Suchfunktionen, Einstellungen, User und vorallem Regeln die eigentlich überall gleich sind.
Ganz ehrlich wir sind hier im Forum ziemlich human. Es wird hier vieles geduldet, was in andern Foren(nimm nur mal das offizielle von SOE) nicht akzeptiert wird. Trotzallem kann man auch ein bisschen erwarten, dass Neulinge sich erst mal bestehende Informationen durchlesen. Ich falle ja auch nicht wie ein Elefant in den Porzellanladen und sag *grüsse kann man hier Porzellan kaufen* :-D

Ach ja, ich hab nix gegen Anfängerfragen. Nicht, dass sich jetzt irgendwer schuldig fühlt.

TiGGeR
08.11.2005, 16:56
Moin,

es muss einfach mal ein Sticky Threat erstellt werden in den immer alle Fragen welche gestellt werden eingetragen werden. (mit denn dazugehörigen Lösungen).
Damit ihn dan niemand übersieht nennen wir den Threat einfach kostenlose Nackte Frauen hier. ;-)
Ne spaß beiseite, müsste aber wirklich mal gemacht werden, das ganze könnte sich ja zu einem FAQ entwickeln ...

Mfg TiGGeR

gracjanski
08.11.2005, 16:58
Ich verstehe, dass manche Eingessesene die Augen verdrehen, wenn schon wieder so einer einen Thread macht mit so einem aussagekräfitgen Titel wie "Ich habe eine Frage" aufmacht und zum 10. mal die Frage kommt "abc?". Jedoch ist erstmal das Problem bei so einem Unterforum, dass man alles nach Anfängerfragen verschieben kann, aber genauso gut auch ins Allgemeine EQ2 Forum oder nach Technik oder sonst wo.
Das nächste Problem ist, dass die Neuen dann erstmal in einen Forum verschoben werden, wo sie sozusagen die eingessesenen nicht stören mit ihren dämlichen Fragen.

Also der Vorschlag hat zu grosse Nachteile.

Jedoch müssen wir uns wohl was überlegen, um Newbies schon vorab auf bestimmte Dinge aufmerksam zu machen. Die Katze missmau hat trotz nur einer Intelligenz von 15 ( :-p ) aber dennoch ein richtiges Stichwort gegeben. Auf der Seite sind viele Infos schon drin. Auch die Suchfunktion ist sehr nützlich. Ich glaube, ich werde mal so einen sticky Thread schreiben. Dort sind aber nicht Infos über das Spiel drin, sondern eher eine Linksammlung und paar Anweisungen für Newbies (suchfunktion + Artikel auf Seite). Hmm, wir sollten nur mal paar Artikel auf den neuesten Stand bringen :-/

Vindorus
08.11.2005, 17:21
Vielleicht sollte auch jedem, der sich neu anmeldet ne Mitteilung geschickt/gezeigt werden (wie auch immer), wo darauf hingewiesen wird, dass so ziemlich alle möglichen noob fragen schon zich mal in 100 threads gestellt wurden. Und natürlich die Sache mit der SUCH-Funktion. Oder überhaupt, bevor man einen Thread erstellt könnte so ein Pop-up oder so kommen, wo nochmal drauf hingewiesen wird...also ich finde irgendwann nerven diese vielen Fragen..besonders, wenn es immer wieder diesselben sind.

Ein Anfängerforum ist dabei doch eine gute Idee. Vielleicht finden sich ja ein paar Moderatoren, die sich auf dieses Subforum spezialisieren...

Ypselon
08.11.2005, 19:08
Geht doch einfacher. alle Noob Fragen einfach sammeln und die antworten dazu in einen Extra Thread, dann daraus nen Sticky machen :;)

Mit dem Namen zum Beispiel :

Anfängerfragen und Antworten zu EQ2

Und da dann alles rein und schön säuberlich beantwortet :)

Renessa
08.11.2005, 19:13
Seid gnädig mit den Anfängern. Ich erinnere mich, dass ich auch am Anfang "ausgeschimpft" wurde, weil ich wissen wollte, was denn nun "afk" bedeute...

Alles Liebe

Renessa

Gryphus
08.11.2005, 20:09
Seid gnädig mit den Anfängern. Ich erinnere mich, dass ich auch am Anfang "ausgeschimpft" wurde, weil ich wissen wollte, was denn nun "afk" bedeute...

Alles Liebe

Renessa

*g* auch dafür haben wir eine Suche:
http://everquestii.info/bibliothek.php?search=afk


Das mit der PM wäre wohl eine schicke Sache, da werde ich mal schauen wie schnell bzw. wie einfach das umsetzbar ist. Da ich nur ungerne irgendwelche Modifikationen an der Forensoftware vornehmen möchte (Probleme beim updaten auf eine neuere Version) muss ich mal schauen, welche Möglichkeiten da dann noch offen bleiben.

Von einem Unterforum nur für solche Fragen sehe ich ab und schließe mich da Gracjanskis Meinung an.

Mit einer Sammlung an Themen und Antworten ist es meiner Meinung nach nicht getan, da diese dann auch wieder gepflegt werden müssen. Sinnvoller fände ich, wenn man Passende Suchlinks erstellen würde.

RangGoon
08.11.2005, 20:58
Ein Sticky in Form einer FAQ mit konkreten Antworten und/oder Such-Links finde ich eine gute Idee.
Konkrete Antworten kann man bei Fragen, die kurz und eindeutig zu beantworten sind, wie "Was bedeutet AFK?" reinschreiben.
Eventuell mit einem zusätzlichen Link auf Erklärungen von weiteren Abkürzungen.
Links bei Fragen wie "Auf welchem Server soll ich anfangen?" oder "Was ist die beste Solo-/Gruppen-Klasse?"
Den Titel "Anfängerfragen und Antworten zu EQ2" finde ich auch passend.
Dort sollten dann aber keine User-Posts möglich sein.

Gruss
RangGoon

Oblomov
09.11.2005, 05:32
Habt ihr euch schon mal überlegt, dass diese Anfängerposts
ja auch ein Versuch des ersten direkten Kontaktes mit der
Gemeinschaft sein könnten?
Wenn ich in alten Threads blättere, erhalte ich zwar jede Menge
an Informationen, aber es fehlt das gewisse Etwas - das, des
unmittelbaren Dabeiseins.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo euer Problem ist. Es muss doch
keiner antworten, der keine Lust hat. Ich jedenfalls freue mich
über jeden, der so richtig schön unbefangen und ahnungslos, doch
voller Vorfreude und Neugierde hier reinschneit.
Im Übrigen passiert es mir immer wieder, dass ich selbst bei echten
Anfängerfragen auf eigene Wissenslücken gestoßen werde.
Ich habe zum Beispiel erst vor kurzem hier erfahren, dass man alle
Inventartaschen auf einmal öffnen kann. Hätte nicht ein Neuer nach
so etwas gefragt, ich wüsste es bis heute nicht. Darüber machte ich
mir nie Gedanken.

einmal Newbie, immer Newbie, ach, das ganze Leben lang
Oblomov

Maren
09.11.2005, 06:41
Habt ihr euch schon mal überlegt, dass diese Anfängerposts
ja auch ein Versuch des ersten direkten Kontaktes mit der
Gemeinschaft sein könnten?
Wenn ich in alten Threads blättere, erhalte ich zwar jede Menge
an Informationen, aber es fehlt das gewisse Etwas - das, des
unmittelbaren Dabeiseins.

einmal Newbie, immer Newbie, ach, das ganze Leben lang
Oblomov

Noch nie habe ich so bedingungslos einem Post zugestimmt, wie heute Dir lieber Oblomov!

*gratuliere und verbeug* du hast mir aus der Seele gepsrochen
LG
Maren

Kahl
09.11.2005, 07:17
Es geht ja nicht darum die Anfänger auszugrenzen sondern ihnen zu helfen.

Wenn die Frage zum xten mal gestellt wird werden die Antworten auch immer kürzer, ungehaltener oder werden komplett unterlassen. Damit ist auch keinem Anfänger geholfen.
@oblomov:

das mit den Taschen wußtest du nicht??..sowas aber auch. Ähm..umpff..wie ging das gleich nochmal? (das geht wirklich??)

Ypselon
09.11.2005, 18:53
So .. ich arbeite zur Zeit an einen FAQ Speziell für Anfänger. Dort sammel ich alle Fragen und Antworten und die werde ich dann in einen Thread packen, der so sichtbar gemacht wird, das ihn jeder finden kann.

Leider dauert das so seine Zeit, da es keine leichte Arbeit ist. Aber ihr könnt versichert sein, das es voran geht.

Renessa
09.11.2005, 19:07
beugt sich vor und flüstert: ....und was bedeutet jetzt eigentlich "NOP"????:ballabal:

Renessa (schnell Deckung suchend)

gracjanski
09.11.2005, 19:51
beugt sich vor und flüstert: ....und was bedeutet jetzt eigentlich "NOP"????:ballabal:

Renessa (schnell Deckung suchend)

:honk:

newb noob nop

oder

no -> nope -> nop

RangGoon
09.11.2005, 21:12
beugt sich vor und flüstert: ....und was bedeutet jetzt eigentlich "NOP"????:ballabal: Wenn ich das richtig sehe, beziehst Du Dich auf die geänderte Meldung wenn man /afk geht:
"Ihr seid jetzt NOP"
Ich denke, das ist ein falscher Verweis in die Übersetzungsdatenbank.
NOP bedeutet im Zusamenhang der Programmierung "No OPeration", also so viel wie "Keine Ahnung was jetzt hier los ist, ich mach erst mal nix". :-D

Gruss
RangGoon

Renessa
09.11.2005, 22:57
Ich denke, das ist ein falscher Verweis in die Übersetzungsdatenbank.
NOP bedeutet im Zusamenhang der Programmierung "No OPeration", also so viel wie "Keine Ahnung was jetzt hier los ist, ich mach erst mal nix".

(seufzt erleichtert) Ja, das klingt bekannt, damit kann ich mich identifizieren...:bloeb:

Alles Liebe

Renessa ;-)

Missmau
10.11.2005, 08:17
ich hätte jetzt gesagt, dass hiesst *not on Place* wäre zumindest annähernd etwas mit afk ^^