PDA

Vollständige Version anzeigen : Auch nachtaktive Gilde - Nachtschatten (Infeneum)



Rascali
15.02.2007, 05:23
Auch auf die Gefahr hin völlig zerrissen und geflamed zu werden, betrete ich den Raum und setze einmal folgendes Posting.

Die meisten Gildensuchen/Mitgliedersuchen beschränken sich auf Gelenia und die üblichen Onlinezeiten.
Ich wollte einmal nach Interessierten schauen, die Lust hätten eine Gilde auf Infineum aufzubauen. Da ich (25) selbst ein e Nachteule bin und meistens in den Abend/Nachtstunden (von 18h bis etwa 4h morgens) spiele, dachte ich mir, dass ich einmal versuche eine Gilde aus ebensolchen Nachtindern zu versammeln.


Was wäre da passender als der Name "Nachtschatten" für diejenigen unter uns, die ihrem Zweitdasein in den Nächten Vanguards fristen :)
Willkommen ist natürlich jeder herzlich gerne, egal ob Nachtspieler oder "normaler Spieler" - die Idee war es nur durch eine solche Gilde auch abends/nachts schnell eine Gruppe erlangen zu können. Sowohl für normales Spielen, als auch vielleicht für Rollenspiel.
Dieses könnte man noch näher definieren. Zum Beispiel ein Channel in welchem die geneigten Rollenspieler der Nachtschatten auch abends/nachts dem Rollenspiel nachgehen können, ohne zu verzweifeln bei der Suche nach Mitspielern.

Dann mal eine Übersicht:


Was für eine Gilde soll es werden/ ist es?
Die Nachtschatten hatte ich vor einigen Jahren mit meinem Schatz schon einmal gegründet, da noch bei Ultima Online und später auch bei Everquest I. Dabei handelte es sich um Spieler, welche primär in den späteren Stunden online waren. Deswegen verschrieben sich die Nachtschatten dazu geschickt im Hintergrund zu agieren und aus den nächtlichen Schatten anzugreifen, ins Spiel einzugreifen. Unterschätzt sind die Ungesehenen *lächelt*
Hilfestellungen für Anfänger und Gildenmitglieder sollte ein Primärziel sein, ebenso ein Aufbau einer kleinen Eigenversorgung in der Gilde, durch das Abdecken bestimmter Berufszweige.


Wo wird gespielt?
Auf Infeneum sollen die Nachtschatten angesiedelt werden.


Wer ist gesucht?
Eigentlich jeder, um den Stein erst einmal ins Rollen zu bringen. Selbstverständlich ist eine Anwesenheit in der Nacht keine Pflicht - auch Spieler zu anderen Tageszeiten, die sind herzlich willkommen ein Nachtschatten zu werden. Im Spiel wird es ja schnell einmal Nacht. *lacht*
Eine Altersgrenze würde ich spontan nicht setzen, da ich aus früheren zeiten die Erfahrung machte, dass dieses nicht zwingen einen Aufschluss über den Menschen geben kann. Wichtig ist Hilfsbereitschaft, Motivation die Gilde mit aufzubauen, größer zu machen und eine kleine Versorgung aufzustellen.


Anwesenheitspflicht, Mindestlevel und andere Absonderlichkeiten?
Da ich selbst Selbstständig bin als Grafiker, habe ich vollstes Verständnis dafür, dass es das RL nicht immer so möchte, wie das Ingame-Leben. Aber wie würde auch ein Grafiker-Vulmane aussehen? *lächelt breit*
Gelegenhetsspieler, wie auch Hardecorespieler sind herzlich willkommen! Also keinerlei Onlinezeitenauflagen!
Auch gibt es keine Anforderung an ein Mindestlevel oder an einen Kalssenwahl.


Homepage und Forum?
Sollten sich 6 Leute finden, damit die Nachtschatten wahrhaftig geboren werden, so werde ich eine Homepage designen und dort ebenso ein Forum aufsetzen. Geht ja schnell, macht man ja fast täglich *grinst*


Schreibt mir doch hier eine kure PM und wir können alles Weitere besprechen. Ich würde mich riesig freuen, wenn sich vielleicht ein paar leute finden, um dieses Projekt in Angriff zu nehmen. Und sollte es auch nur eine kleine Gilde aus nachtaktiven werden, so könnte man dennoch die Cance haben nachts immer eine Gruppe zu finden.

Viele Grüße,
Rascali Fluchbringer - Necro Vulmane

Gambor
15.02.2007, 09:21
Ich war fruher ein nachtmensch immer bis 6uhr morgens gespielt dann bis 14 gepennt dann weiter gezogt :) das war mal aber leider muss ihc jetzt arbeiten :P

Viel Glück !

Rascali
15.02.2007, 11:31
*lächelt* Danke dir!
Studium und Selbstständigkeit sind was feines bei diesen nächtlichen Spielzeiten :juhu: